Lindt eröffnete in 5 Tagen seinen ersten Store mit Shopify Plus

Lindt eröffnete in 5 Tagen seinen ersten Store mit Shopify Plus

Written by Lea-Valine Opiela

3 min read

Lindt eröffnete seinen ersten E-Commerce-Shop in 5 Tagen, um Kunden in der COVID-19-Welt zu bedienen.

glen-carrie-1yiPLlzfBeQ-unsplash.jpg

Der Schweizer Schokoladen Pionier Lindt & Sprüngli feierte sein 175-jähriges Bestehen und bereitete sich auf weitere Jahre vor. Da Kunden den Lindt Goldhasen und andere saisonale Pralinen kaufen möchten, ist Ostern eine der größten jährlichen Verkaufs Perioden des Unternehmens.

Die unvorhergesehenen Auswirkungen von COVID-19 zwang Lindt in Kanada, alle seine Filialen landesweit zu schließen. Ohne E-Commerce-Funktionalität verfügte das Unternehmen über einen großen Schokoladen Bestand, der nicht an seine treuen Kunden weitergegeben werden konnte.

Mit Shopify Plus konnte Lindt:

  • In fünf Tagen einen Online-Shop starten.

  • Die Abholung am Straßenrand in weiten Teilen des Landes einrichten.

  • Kunden direkt erreichen während der zweitgrößten Lindt Jahres Verkaufsperiode.

brett-jordan-a9sVC7Y8yGY-unsplash.jpg

Herausforderung

Als die Auswirkungen von COVID-19 deutlich wurden, traf Lindt die schwierige Entscheidung, seine 56 kanadischen Geschäfte am 17. März 2020 zu schließen. Während die Webseite des Unternehmens Nährwertinformationen und Rezepte bereitstellte, war es nicht möglich, E-Commerce-Artikel an Kunden zu liefern.

Dies hatte zur folge, dass Lindt viel saisonale Schokolade übrig hatte, die seine Käufer einfach nicht kaufen konnten, und daher eine besondere Dringlichkeit anlag, einen Online-Shop in Betrieb zu nehmen.

Die Firma musste alles in Bewegung setzen, um dies umzusetzen. Ostern war gleich um die Ecke.

“Darauf einzugehen war ein großer Erfolg. Ostern ist unsere zweitgrößte Saison, und obwohl wir geplant hatten, den E-Commerce im Jahr 2021 zu starten, mussten wir plötzlich schnell online gehen. Wir dachten: "Wie gehen wir damit um?"

Kairen Wu Vizepräsident Marketing, Lindt Kanada

amirali-mirhashemian-RCVIlSXhYI0-unsplash.jpg

Lösung

Am 25. März kontaktierte Lindt Shopify Plus, um mit der Gründung eines Online-Shops zu beginnen. Nachdem die Webseiten-Domain gesichert war, wählte Lindt ein Theme aus und arbeitete mit Shopify Plus zusammen, um ein Erscheinungsbild zu schaffen, das zu Lindts Branding passt, und bot gleichzeitig ein einfaches Katalogformat, um seine saisonalen Osterpralinen zu präsentieren.

Ein begrenzter Bestand von 40 Artikelnummern wurde online zum Kauf angeboten. Lindt wählte dann 16 seiner kanadischen Geschäfte aus, in denen ein Service möglich war, damit auch dort ein Online-Abholsystem am Straßenrand aktiviert werden konnte.

Lindt verwendete den Administrator von Shopify Plus, um den letzten Schliff hinzuzufügen, einschließlich Produktinformationen (Fotos, Titel und Tags) für seine 40 SKUs und Geschäftsinformationen (Adresse, Telefon und Öffnungszeiten) für seine 16 Abholorte am Straßenrand.

amirali-mirhashemian-zNJuvGqup2c-unsplash.jpg

In Lindts Filialen half Shopify Plus bei der Entwicklung eines einfachen Prozesses, um die Abholung am Straßenrand zu ermöglichen:

  • Bevor der Käufer eine Bestellung aufgibt, gibt er eine Postleitzahl ein und wählt den nächstgelegenen Standort aus. Sie können dann Adressdetails und Öffnungszeiten anzeigen.

  • Wenn die Bestellung aufgegeben wird, werden diese Informationen dem lokalen Geschäftsleiter zur Verfügung gestellt. Sie können Kundendaten anzeigen und welche Artikel gekauft wurden.

  • Die Mitarbeiter des Geschäfts sammeln die Artikel und verpacken sie in einer Geschenktüte für den Käufer und markieren sie dann als zur Abholung bereit.

  • Der Käufer kommt zu einem für ihn günstigen Zeitpunkt im Lindt-Geschäft vorbei und ruft die Telefonnummer des Geschäfts an.

  • Ein Lindt-Mitarbeiter bringt die Gegenstände heraus und legt sie zur Abholung an einem kontaktlosen Ort ab, z. B. am Bordstein oder im Kofferraum eines Autos.

  • Der Kunde geht nach Hause, um seine Schokolade zu genießen, und der Lindt-Mitarbeiter markiert die Bestellung als „abgeholt“.

“Der Umfang und die Geschwindigkeit eines Projekts können sich entmutigend und überwältigend anfühlen, aber manchmal sind Sie mit solchen Situationen konfrontiert. Das Team von Shopify Plus war unglaublich, mit einer positiven Einstellung, die uns geholfen hat, es zu analysieren. Die Plattform ist so einfach zu bedienen, dass es sehr hilfreich war, unsere Filialleiter und Einzelhandel Teams aus der Ferne zu schulen.”

Michelle Kellner Direktor für Marketingkommunikation und -betrieb, Lindt Canada

yves-qqTk_4co-tg-unsplash.jpg

Ergebnisse

Am 31. März, nur fünf Tage nach dem ersten Kontakt mit Shopify Plus, war Lindts Online-Shop online.

Es war eine Osterpause, eine Möglichkeit, Kunden zu erreichen, die Lindts zweitgrößte Verkaufschance des Jahres sonst nicht hätte erreichen können. Und es gab noch andere Dinge zu feiern. Die Abholung am Straßenrand bot die richtige Erfahrung in einer Zeit, in der viele Marken Schwierigkeiten haben, Kunden mit persönlichem Schwung zu erreichen.

"Online-Verkauf ist etwas, was wir noch nie zuvor gemacht haben", sagt Lucy Wisniewski, Filialleiterin an einem Standort in Toronto. „Ich war sehr beschäftigt und es hat mich umgehauen. Ich hatte nicht erwartet, dass es so beliebt sein würde, und es nahm wirklich Fahrt auf. Unseren Kunden hat es sehr gut gefallen. Sie waren so dankbar und glücklich, dass sie ihre Schokolade zu Ostern bekommen konnten. “

Nachdem der Store in seiner ersten Iteration betriebsbereit ist, arbeitet Shopify Plus jetzt mit Lindt zusammen, um neue Funktionen hinzuzufügen, darunter:

  • Aktivieren der lokalen Lieferung an Käufer im ganzen Land.

  • Hinzufügen neuer Sprachfunktionen zum Store.

  • Erweiterung des Produkt Bestandes, einschließlich des Verkaufs frischer Produkte wie Gourmet Kaffee und Milchshakes.

  • Nutzung des Shopify Plus-Händler Wachstumsmodells, einer maßgeschneiderten Roadmap für das Wachstum, die allen Shopify Plus-Händlern angeboten wird, um Best Practices für Akquisition, Konvertierung, Aufbewahrung und operativen Handel für den neuen Online-Shop zu steuern.

“Wir hatten fantastische Rückmeldungen von unseren Kunden, von denen viele uns sagten, dass wir geholfen haben, Ostern zu retten. In dieser Krise kann jeder Tag in den nächsten übergehen. Aber unsere Kunden sagten uns, dass wir ihnen die Möglichkeit gegeben haben, zusammenzukommen und zu feiern und uns ein bisschen besonders und näher am Normalen zu fühlen. Wir arbeiten jetzt mit dem Team von Shopify Plus zusammen, um auf dieser Grundlage aufzubauen.”

Kairen Wu Vizepräsident Marketing, Lindt Kanada

Wer wir sind

Wir sind einer der weltweit zuverlässigsten und erfahrensten Shopify Plus Partner. Als Full-Service-Agentur mit über 50 talentierten Mitarbeitern haben wir hunderten von ehrgeizigen Marken geholfen, ihre Ziele zu übertreffen.

Über Eastside Co

Was wir machen

Eastside Co ist führend bei UX-fokussiertem Shopify-Webdesign, ergebnisorientierten Marketingstrategien und erstklassigen Shopify-Anwendungen und -Software. Wir helfen Online-Unternehmen, sich vom Alltäglichen zu lösen und E-Commerce-Erfolg zu erzielen.

Lerne über unsere Dienstleistungen/ Services
Über 500 Shopify E-Commerce Webseiten.

Lass uns zusammenarbeiten, um dein E-commerce Shop aufzubauen.

Kontaktiere uns